Bio Aufbausubstrat – der ökologische Boost für deine Pflanzen

Guter Boden ist die Basis guten Gärtnerns – das wussten schon die Menschen im Amazonasgebiet, die vor Hunderten von Jahren den ersten Superdünger der Geschichte erfanden: die Terra Preta. 

Wie konnten sich die Menschen im Amazonasgebiet ernähren? Diese Frage beschäftigte viele Jahrzehnte die Wissenschaft. Denn während das Amazonasbecken der ideale Lebensraum für Pflanzen und Tiere ist, ist es für Menschen eine lebensfeindliche Umgebung. Landwirtschaft galt dort aufgrund der nur dünnen Humusschicht als unmöglich.

Erst in den vergangenen Jahren fanden Wissenschaftler die Erklärung dafür, wie es den Menschen gelang, im Amazonasgebiet sesshaft zu werden: die Terra Preta, die sogenannte schwarze Erde. Dafür sammelten die Urvölker Essens- und Pflanzenreste und deckten diese mit Holzkohle ab. Aus dieser zufälligen Kombination entstand humusreiche schwarze Erde.

Terra Preta sorgt dafür, dass der Boden mit wichtigen Nährstoffen und Mikroorganismen versorgt wird und schafft auf natürliche Weise einen ausgeglichen pH-Wert des Bodens. Das ist wichtig, weil der Boden bei einem neutralen pH-Wert die meisten Nährstoffe und Mikroorganismen speichern kann und so die Pflanzen schneller wachsen und gesünder sind.

Wir greifen mit unserem Bio Aufbausubstrat dieses Wissen auf und haben es in den vergangenen Jahren verfeinert. So schaffen wir es, dass Boden, der mit dem Bio Aufbausubstrat behandelt wird, dauerhaft bessere Ergebnisse erzielt als fertig gemischte Erden.

Unser Bio Aufbausubstrat ist ein schnell und nachhaltig wirkender Dünger aus natürlichen Inhaltsstoffen. Es verwandelt jeden Boden in fruchtbare und lebendige Schwarzerde. Für unser Aufbausubstrat haben wir ausgesuchte Biokohle mit natürlichen Nährstoffe angereichert und mit Milliarden positiver Mikroorganismen bevölkert. Dieses Kohlesubstrat sorgt für eine langanhaltend gute Bodenfruchtbarkeit.