Geschichte

Wie alles begann - So entstand Plan B.eet

2014

Die Revolution beginnt!

Unsere Gründer haben sich ein Ziel in den Kopf gesetzt: die Landwirtschaft und das heimische Gärtnern mit Aktivkohle und Mikroorganismen zu revolutionieren – auf natürliche Art und Weise.

2015

Gründerzeit

Das Unternehmen Carbuna, der Mutterkonzern von Plan B.eet, wird gegründet. Aus der anfänglichen Idee, Boden auf natürlichem Wege ertragreicher zu machen, wird nach und nach Wirklichkeit. Viel Arbeit, Zeit, Geld, Forschung und Feingefühl stecken die Gründer in dieser Zeit in ihr Unternehmen. So viel Einsatz zahlt sich aus!

2016

Hallo, Plan B.eet!

Wir feiern die Geburtsstunde der Marke Plan B.eet. Die Vision: Mit den Produkten von Plan B.eet sollen alle Gärtner – vom Gartenneuling bis hin zum Landschaftsgärtner – auf natürlicher Basis unterstützt werden. Der praktische Vorteil der Substrate im Vergleich zu handelsüblichen Düngern: die Vorratsgrößen.

2018-2020

Es wächst und gedeiht

Nicht nur unsere Pflanzen- auch unser Unternehmen wächst. Außerdem: 2020 wird unser Mutterschiff, die Carbuna AG, von der EU-Kommission mit dem "Certificate of Excellence" ausgezeichnet. Die Urkunde wird für eine exzellente und professionelle Präsentation des innovativen und klimafreundlichen Unternehmens im Rahmen eines Horizon 2020 Green Deal Programms verliehen.